Lexikon zu Feng Shui & Geomantie



  • Dachöffnung

    Zur Berechnung der Fliegenden Sterne wird u.a. das Baujahr (Geburtsjahr) des Hauses zugrunde gelegt.

    Aufwendige Umbauten wie z.B. das Öffnen des Dachs oder der Außenwände mitgleichzeitiger Veränderung können ein neues Geburtsjahr erzeugen.
    Wird ein Dach erneuert, aber nur kurz geöffnet und nicht wesentlich in seiner Form geändert, ändert sich auch das Baujahr nicht.
    Voraussetzung für eine Änderung der bestehenden Energie wäre damit die mit den Baumaßnahmen einhergehendes Leerstehen des Gebäudes wie z.B. bei einer Kernsanierung.