Immobilienmakler:in

Sie möchten, dass die Grundstücke und Immobilien in Ihrem Portfolio von Interessenten positiv wahrgenommen und möglichst schnell und zu einem guten Preis einen neuen Besitzer finden. Ihr Ziel ist es, Häuser und Wohnungen so zu bauen und anzubieten, dass Sie diese gewinnbringend verkaufen bzw. langfristig gut vermieten können?

Durch die Berücksichtigung der Grundregeln des Feng Shui und der Geomantie sowie der frühen Zusammenarbeit mit einem Feng-Shui-Berater können Sie die Erreichung Ihrer Ziele unterstützen.

Aspekte wie Lage, Zustand des Gebäudes und ein angemessener Preis spielen eine wesentliche Rolle für Ihren Erfolg. Doch auch die Form des einzelnen Hauses, die Anordnung mehrerer Gebäude zu einem Gesamtkomplex oder geomantische Aspekte können bereits beim Bau über den Verkauf, die Vermietung und über Gewinn und Verlust mitentscheiden. Ebenso beeinflussen Ihre eigenen Geschäftsräume und Sie selbst mit Ihrem persönlichen Potenzial das Kaufverhalten von Interessenten.

Wo Sie einen Experten in Ihrer Nähe finden, der Sie auf den verschiedensten Ebenen beraten kann, zeigt Ihnen die Beratersuche des Berufsverbandes.

Home Staging

Auch beim Konzept “Home-Staging”, das Sie als Makler sicherlich immer öfter hören oder sogar schon einsetzen, können Ihnen Feng-Shui-Aspekte wertvolle Ideen liefern.

Wenn Sie beispielsweise die Qualitäten der Himmelsrichtungen, die sich u.a. aus dem Sonnenlauf ergeben, in die Umgestaltung mit einbeziehen, kann das Haus dem Interessenten noch intensiver seine “Reize” zeigen. Das um so mehr, wenn Sie bei Ihrer Angebotserstellung darauf achten, dass die Immobilie zum potenziellen Käufer passt.

Die Zusammenarbeit mit einem Feng-Shui-Berater lohnt sich.