Lexikon zu Feng Shui & Geomantie



  • Vastu

    Vastu wird die indische Lehre des Feng Shui genannt. Der Begriff kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Umgebung, Natur und Umwelt.
    Die Gestaltung des Wohnraumes in der Landschaft werden im Vastu stärker gewichtet als die persönlichen Aspekte.

    Vier Säulen Astrologie

    Ein Begriff aus der Chinesischen Astrologie, der die vier Säulen umfasst, die sich aus dem Geburtsjahr, dem Geburtsmonat, dem Geburtstag und der Geburtsstunde ergeben.

    Wasser (風水, Shui)

    Eines der Fünf Elemente

    Das Element Wasser verkörpert das Minimum an Yang-Energie und somit den Winter, in dem die Natur vollständig zur Ruhe kommt und das Wachstum eingestellt hat.
    Es ist das stärkste Element im Feng Shui und kann enorme Kräfte freisetzen, weshalb die Platzierung von realem Wasser immer sehr präzise durchgeführt werden sollte.

    Es steht für Kommunikation.
    Form: wellig, ungleichmäßig, unruhig
    Farbe: Klar, Blau, Schwarz

    Bildname des Trigramms Kan aus dem I-Ging